Aika

Die kleine Hütehundmischlingshündin Aika hätte gern einen Einzelplatz ohne andere Hunde und andere Tiere. Beim Kennenlernen ist sie anfangs noch skeptisch, freundet sich dann aber schnell an und hängt sehr an ihrer Bezugsperson. Das Alleinbleiben muss behutsam erlernt werden. Sie hat derzeit noch große Verlustängste und zerstört die Einrichtung, wenn sie allein gelassen wird und versucht auszubreichen. Ein entsprechendes Training und die Sicherheit, dass der Mensch immer wieder zurückkommt, wird bestimmt ihr Verhalten verbessern. Eine gute Hundeschule ist empfehlenswert. Erste Kommandos kann sie schon. Sie ist sehr gelehrig.

Sie besitzt Jagdtrieb und setzt gern ihre Nase ein. Beim Gassigehen fiel uns auf, dass sie auf alles Laurte und Schnelle wie ein Auto sehr stark reagiert, dieses verbellt und in dieser Situation nicht mehr ansprechbar ist.

Rasse: Hütehundmischling
Geb.: 12/2020
Geschl.: weiblich (noch nicht kastriert)
Geschätzte Endgröße: 35 cm
Gewicht: Ca. 15 kg