Terence

Das Mischlingswelpenkind wird Ende Januar drei Monate alt und erhält dann seine zweite Grundimmunisierung. Dann heißt es: Raus in die weite Welt, natürlich in liebe Hände; zu Leuten, die sich der Aufgabe, einen Welpen zu erziehen, gewachsen fühlen.
Terence wird vermutlich eher kleinbebleibend. Lucy, die Mutterhündin, ist auch im Tierheim und kann kennengelernt werden. Sie ist eine sehr liebe Mischlingshündin, die den Menschen sehr zugewandt ist, sich mit anderen Hunden prima versteht. Wir können leider nicht sagen, welcher Papa mitgemischt hat (evtl. waren es auch mehrere).
Terence kennt Katzen – zumindest aus der Ferne. Neben dem Welpenauslauf ist das Katzengehege. Er ist welpentypisch verspielt, neugierig, offen, brauchen geduldige Menschen, die ihn durch die – zugegeben etwas anstrengende – ersten Lebensphase begleiten wollen. Das ist fast ein Full-Time-Job und es sollte ausreichend Zeit für den kleinen Hund vorhanden sein!
Bei Interesse bitte den Selbstauskunftsbogen ausfüllen und per Mail ins Tierheim schicken. Dann können wir einen Kennenlerntermin ausmachen.
Rasse: Mischling
Geb.: Ende Oktober 2021
Geschl.: männlich
Ermutliche Endgröße: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 12 kg