Michel

Michel ist ein agiler Hund, der noch viel Erziehung braucht. Er lernt eifrig und gern und nimmt die Anleitung dankbar an. Michel meinte im bisherigen Zuhause aufgrund seines Beschützerinstinkts, das Kommando übernehmen zu müssen, was zu Problemen mit den Kindern des Hauses führte. Er begann zu knurren und hätte bestimmt auch später mal geschnappt. Hat man erstmal sein Vertrauen gewonnen kann man ihn mit Auslastung, Training und v.a.a einer klaren Linie in der Hundeerziehung gut führen.  Michel wird ein toller Begleithund werden. Nur zu hundeerfahrenen Leuten mit großen Kindern. Ein Husky, genauso wie ein Aussie ist kein Hund, der mit kurzen, immer gleichen Runden durch den Park glücklich wird, sondern mit Wandern, Radfahren, Canicross und evtl. auch Kopfarbeit. Verträglich mit Hündinnen,. bei Rüden entscheidet die Sympathie. Katzentest wird noch nachgeholt.

Rasse: Husky-Australian Shepherd-Mischling
Geb.: 11/2019
Geschl.: männlich (kastriert)
Größe: ca. 60 cm Schulterhöhe