Finn

Finn ist anfangs ängstlich. Wenn er Vertrauen gefunden hat, ist er ein treuer Begleiter. Er wird nur an einen kinderlosen Haushalt vermittelt, denn Kinder mag er leider gar nicht (schnappt).
Er geht Streit eher aus dem Weg. Mit anderen Hunden teils verträglich, eher mit ruhigen Hunden. Finn braucht klare Grenzen und Regeln, denn er zeigt territoriales Verhalten. Er wäre gern ein Einzelprinz und ist futteraggressiv gegenüber anderen Hunden. Katzenverträglichkeint konnte noch nicht getestet werden. Finn ist ein ruhiger, verschmuster Charakter und sucht ein ruhiges Zuhause.

Rasse: Dackel-Mix
Geschl.: männlich
Geb.: 10/2015
Größe: ca. 33 cm Schulterhöhe