Zuhause gesucht: Kater Caramello

Alle guten Dinge sind 3.
Das hoffen wir zumindestens ganz stark für den süßen Kerl.
Schnell fand der hübsche, schneeweiße Kater ein Zuhause mit einem Gleichgesinnten, nämlich auch einem weißen, tauben Kater so wie ihn, aber anscheinend war das nicht das richtige Zuhause, was er mit Unsauberkeit zeigte.
Im nächsten Zuhause leider wieder das selbe Problem, hier durfte er mit Freigang leben ohne Katzen Gesellschaft auch wieder falsch. Wir waren mit unserem Latein am Ende. Beim Tierarzt wurde ausser ein wenig Zahnstein nichts Dramatisches festgestellt. Wir liesen die Zähne machen in der Hoffnung es könnte des Rätsels Lösung sein, dem war aber nicht so.

Da Caramello sehr viel Aufmerksamkeit fordert wäre es ganz toll wenn er bei Menschen leben darf, die viel Zeit für ihn haben. Er liebt es zu schmusen und zu spielen möchte den ganzen Tag seinem Menschen hinterher laufen und an allem teilhaben. Wir glauben das er einfach verärgert und enttäuscht ist und sich nichts mehr wünscht als endlich wo anzukommen.

Wer fühlt sich angesprochen?
Wer kann und will dem Süßen das Vertrauen in Liebe und Geborgenheit zurückgeben?