Jonny

Benny und Jonny wurden im Tierheim abgegeben, weil sich die Lebensumstände der bisherigen Besitzer verändert hat. Die beiden waren von kleinauf bei den Leuten.
Bevorzugt werden sie gemeinsam vermittelt, aber auch einzeln ist möglich.

Jonny ist etwas schüchtern. Er mag Kinder, mag andere Hunde. Mit Katzen könnte er problematisch sein.

Hat er seinen Menschen kennengelernt, ist er sehr unproblematisch und lieb.
Er ist verschmust. Und kann im üblichen Rahmen allein bleiben.
Rasse: Chihuahas
Geb.: 2/16
Geschlecht: Männlich, kastriert, geimpft, gechipt
Hinweis: Bitte Abstand von einer Bewerbung machen, wenn sie nur als Accessoire gesehen werden.
Das sind ganz normale Hunde, die auch als solche behandelt werden wollen, d.h. spazieren gehen, sich dreckig machen, schnüffeln usw.