Eddy

Der freundliche Eddy ist noch etwas schüchtern und verbellt (menschliche und meinst männliche) Neuankömmlinge erstmal. Er hat bisher wenig Schönes erlebt hat, aber sein liebes Wesen bewahrt hat.
Hat er zu einem Menschen Vertrauen gefasst, bindet er sich stark an diesen. Und trauert, wenn dieser weggeht.
Eddy ist vom Wesen her eher ruhig, verschmust und aufgrund seiner Größe etwas tollpatschig.

Eddy hat Ellenbogendsyplasie und zwar auf beiden Seiten. Dank Monatsspritze befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Tierärzte sind sich aber einig, dass er später medizinische Hiilfe brauchen wird.
Er hätte auch schon eine Interessentin, bei der er sich sehr wohl fühlt. Sie scheut noch etwas die Kosten, die auf sie zukommen könnten. Wer mag spenden oder eine Patenschaft übernehmen?

Rasse: Mischling
Geb.: 8/2020
Geschl.: männlich (kastriert)
Größe: ca. 60 cm Schulterhöhe